Eingabehilfen öffnen

PARTNER

CARDET

CARDET ist eines der führenden Forschungs- und Ausbildungszentren im östlichen Mittelmeerraum und verfügt über weltweite Erfahrung in den Bereichen Projektplanung und -durchführung, Projektmanagement, Ausbildung und E-Learning. CARDET hat zahlreiche Projekte zur Entwicklung von Erwachsenen- und Berufsbildungsinitiativen in den Bereichen Sozialarbeit, Innovation und Unternehmertum durchgeführt. Die Mitglieder des Teams und des Vorstands vertreten europäische und internationale Hochschuleinrichtungen, Ausbildungszentren und internationale Organisationen und verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich der Erwachsenenbildung und der finanziellen Bildung, während sich CARDET auf die Förderung von sozialer Gerechtigkeit und sozialem Fortschritt konzentriert. CARDET vereint ein internationales Expertenteam mit jahrzehntelanger, weltweiter Erfahrung in den Bereichen Erwachsenenbildung, Kapazitätsaufbau, Lehrplanentwicklung, soziales Unternehmertum, Berufsbildung, Design Thinking, Innovation, Bildungsforschung, Evaluierung und Personalentwicklung.

 

RightChallenge

RightChallenge ist eine Nichtregierungsorganisation, die sich der Förderung der sozialen Eingliederung und der Chancengleichheit durch Bildung und Ausbildung verschrieben hat. Durch die Zusammenarbeit mit vielen Interessengruppen und durch Bildungsmaßnahmen fördert die Organisation eine verantwortungsvolle, demokratische und aktive Bürgerschaft. RightChallenge bietet Arbeits- und andere Aktivitäten für bestimmte Gruppen sowie Schulungen, Gesundheits- und Rehabilitationsunterstützung, Wohnungs- und Pflegedienste und Grundschul- und Familienbildung. Nach Ansicht von RightChallenge ist Bildung ein entscheidender Bestandteil der Entwicklung eines jungen Menschen, da sie ihn in die Lage versetzt, sich in allen Bereichen der Gesellschaft zu engagieren und einen Beitrag zu leisten, auch in den Bereichen Familie, Arbeit, Gemeinschaft und Freizeit. Als gemeinschaftsorientierte Organisation bietet RightChallenge auch Lehrplangestaltung und Beratungsdienste für die Jugend- und Gemeindeentwicklung sowie Freiwilligeneinsätze und sozialpädagogische Programme für von sozialer Ausgrenzung bedrohte Gemeinden an.

IFESCOOP

IFESCOOP ist eine gemeinnützige Genossenschaft, die mit der regionalen und lokalen öffentlichen Verwaltung (Regionalregierung und Stadtverwaltungen), den Sozialpartnern (Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden) sowie vielen anderen Einrichtungen und Organisationen in verschiedenen Bereichen zusammenarbeitet, hauptsächlich im Zusammenhang mit der Erwachsenenbildung und der Berufsausbildung. IFESCOOP bietet Berufsbildung für verschiedene Zielgruppen an, wobei bestimmten benachteiligten Gruppen Vorrang eingeräumt wird, und hat an vielen europäischen Projekten im Bildungsbereich teilgenommen.

SEDAVÍ TOWN COUNCIL

Der Stadtrat von Sedaví ist eine lokale öffentliche Einrichtung, die für die Bereitstellung von vielen Dienstleistungen für die fast elftausend Einwohner verantwortlich ist.

Zu diesen Dienstleistungen gehören: soziale Dienste im Allgemeinen, Beschäftigung, Gleichstellungspolitik, Hilfe für ältere Menschen und Maßnahmen gegen geschlechtsspezifische Gewalt.

In letzter Zeit haben wir uns an europäischen Projekten beteiligt, vor allem an ERASMUS+-Projekten, und zählen bereits mit vielen von europäischen Partnern auf dem Festland zusammen.


Recently, we have introduced ourselves in European Projects, mainly ERASMUS+ projects, counting already with a number of European Partners across the mainland.

Exeo Lab

Exeo Lab ist eine Partnerschaft von Politikspezialisten mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Beratung von öffentlichen und privaten Einrichtungen. Unser Schwerpunkt liegt auf der räumlichen Forschung und Analyse unter Verwendung innovativer Instrumente und Technologien zur Unterstützung der Politikgestaltung in wichtigen und aufstrebenden Sektoren. Unser Unternehmen bietet KMU und innovativen Start-ups fortschrittliche und maßgeschneiderte Unterstützung in den Bereichen Investitionen, Fundraising, Internationalisierung und öffentliches Auftragswesen.

Exeo Lab beteiligt sich auch an regionalen, nationalen und transnationalen Forschungsprojekten, die darauf abzielen, Entwicklungsmöglichkeiten für Gebiete zu schaffen, insbesondere in den Bereichen Unternehmertum, nachhaltige Entwicklung, Sozialwirtschaft und soziale und berufliche Eingliederung.

Dank der Professionalität unseres Teams und der Seriosität unserer sorgfältigen und methodischen Arbeit hat sich unser Unternehmen im Bereich der Beratung und Planung etabliert und ist zu einem festen Bezugspunkt für öffentliche und private Organisationen in Italien und im Ausland geworden.

Berlink ETN GmbH

Berlink ETN GmbH ist eine deutsche Organisation mit langjähriger Erfahrung in der Organisation von qualifizierten Berufs-, Bildungs- und Praktikumsaufenthalten in Berlin.

Das Ziel des Unternehmens stimmt mit den allgemeinen Zielen des Erasmus Plus Programms überein: Verbesserung der Qualität und des Umfangs der Mobilität und der Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen und Unternehmen in der gesamten EU.

Berlink arbeitet eng mit einem breiten Netzwerk lokaler Unternehmen zusammen und ist aktiv an EU-Projekten beteiligt, die innovative Erfahrungen und bewährte Verfahren zur aktiven Teilnahme von KMU als Gastpartner an Mobilitätsprojekten sammeln. Dank eines soliden Netzwerks internationaler Partner und eines fortlaufenden Prozesses des transnationalen Erfahrungsaustauschs ist Berlink in der Lage, Praktikumserfahrungen mit einer relevanten Auswirkung auf den Lernprozess zu bieten, indem es innovative Methoden (ECVET-Systemimplementierung) und gemeinsame Ansätze zur Planung und Durchführung von erfolgreichem Training on the Job zur Vorbereitung auf Arbeitserfahrungen anwendet. Berlink ist sehr aktiv in der Teilnahme an europäischen Projekten mit dem Ziel, die Entwicklung, den Transfer und die Implementierung innovativer Praktiken zu verbessern und die Nutzung von IKT in der Bildung, der Ausbildung und dem Arbeitsmarkt zu fördern. Berlink ist Teil des „ETN Network“ mit Unternehmen in Italien (Rimini und Potenza), Spanien (Malaga), Bulgarien (Sofia), Deutschland (Berlin), Portugal (Lissabon), Griechenland (Rhodos) und Irland (Cork).

Funded by the European Union. Views and opinions expressed are however those of the author(s) only and do not necessarily reflect those of the European Union or the European Education and Culture Executive Agency (EACEA). Neither the European Union nor EACEA can be held responsible for them. Η υποστήριξη της Ευρωπαϊκής Επιτροπής για την παραγωγή του παρόντος δικτυακού τόπου δεν συνιστά έγκριση του περιεχομένου, το οποίο αντανακλά τις απόψεις μόνο των συντακτών, και η Επιτροπή δεν μπορεί να θεωρηθεί υπεύθυνη για οποιαδήποτε χρήση των πληροφοριών που περιέχονται σε αυτόν. Подкрепата на Европейската комисия за създаването на този уебсайт не представлява потвърждение на съдържанието, което отразява вижданията само на авторите и Комисията не носи отговорност за използването на съдържащата се в сайта информация. Tento projekt byl financován s podporou Evropské komise. Tato publikace odráží pouze názory autora a Komise nenese odpovědnost za jakékoli použití informací v ní obsažených De steun van de Europese Commissie voor de productie van deze publicatie houdt geen goedkeuring van de inhoud in die alleen de mening van de auteurs weerspiegelt, en de Commissie kan niet verantwoordelijk worden gehouden voor enig gebruik dat van de informatie in deze publicatie wordt gemaakt. Podrška Europske komisije za proizvodnju ovih objava ne predstavlja I njezino odobrenje sadržaja koji odražavaju samo stavove autora i Europska Komisija se ograđuje od odgovornosti za bilo kakvu upotrebu informacija sadržanih u njima. Le soutien de la Commission européenne à la production de cette publication ne constitue pas une approbation du contenu qui reflète uniquement les opinions des auteurs, et la Commission ne peut être tenue responsable de l’usage qui pourrait être fait des informations qu’elle contient. Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, der nur die Ansichten der Autoren widerspiegelt, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden. O apoio da Comissão Europeia à produção desta publicação não constitui um aval do seu conteúdo, que reflete unicamente o ponto de vista dos autores, e a Comissão não pode ser considerada responsável por eventuais utilizações que possam ser feitas com as informações nela contidas. El apoyo de la Comisión Europea a la producción de esta publicación no constituye una aprobación de su contenido, que refleja únicamente las opiniones de los autores, y la Comisión no se hace responsable del uso que pueda hacerse de la información contenida en ella. Questo progetto è stato finanziato con il sostegno della Commissione Europea. L'autore è il solo responsabile di questa pubblicazione e la Commissione declina ogni responsabilità sull'uso che potrà essere fatto delle informazioni in essa contenute. Podpora Evropske komisije pri izdelavi te publikacije ne pomeni odobritve vsebine, saj odraža le stališča avtorjev in Komisija ne more biti odgovorna za kakršno koli uporabo informacij, ki jih vsebuje.
Project Number : 2023-1-ES02-KA220-YOU-000150974

Copyright © | Privacy policy